Steffen Stocker ist zurück

Zurück zu den Wurzeln kehrt Steffen Stocker, zweimaliger Torschützenkönig der Landesliga. Nach einem zweijährigen Ausflug zum TUS Ringsheim kommt Steffen Stocker wieder zu seinem Heimatverein, um in der nächsten Saison zusammen mit seinem Bruder Tim und seinen Cousins Michael und Florian Herzog in einer Mannschaft zu spielen.
In Hofweier freut man sich über die Entscheidung von Steffen, zukünftig wieder bei seinem Heimatverein aktiv zu sein. Mit ihm , der einen konsequenten Abwehrpart spielt und im Rückraum als auch am Kreis eingesetzt werden kann, verbessern sich die Alternativen im Team erheblich.

Werbeanzeigen