Die Rhein Neckar Löwen kommen in die Hohberghalle
90 Jahre Handball in Hofweier mit dem Höhepunkt am 28. Juli 2018

Mit der Verpflichtung der Rhein Neckar Löwen, amtierender Deutscher Meister, ist dem HGW ein richtiger Coup gelungen. Die Kartennachfrage ist enorm. Leider ist das Fassungsvermögen der Hohberghalle aufgrund rechtlicher Bestimmungen begrenzt. 920 Sitzplätze und 443 Stehplätze stehen zur Verfügung. Mehr geht nicht mehr.
Nachdem die Dauerkarteninhaber ihr Vorkaufsrecht wahrgenommen haben, startet jetzt der Verkauf der Eintrittskarten. Zwei Heimspieltage stehen noch aus. Am Samstag, 21. April mit der Partie gegen Phönix Sinzheim und am Samstag, 05. Mai mit dem Spiel gegen Kenzingen. An diesen Tgen können Karten erworben werden.
Am 21. April beginnt der Kartenverkauf in der Hohberghalle um 17:00 Uhr. An mehreren Verkaufsstellen können die Karten gekauft werden. Ebenfalls am Samstag, nach dem Spiel gegen Sinzheim können auch die Dauerkarteninhaber ihre vorbestellten Karten abholen.
Alle Plätze. Sitz- und Stehplätze, sind nummeriert.
Um den Kartenerwerb möglichst breit zu streuen, können am jetzigen Samstag pro Person nicht mehr als fünf Eintrittskarten erworben werden.
Die Sitzplatzkarte kostet 13,00 €, den Stehplatz gibt es für 10,00 €.
Alle anderen Karten haben am 28. Juli keine Gültigkeit. Das gilt auch für Personen, die während der Saison freien Zugang zu den Handballspielen im Bezirk und auf südbadischer Ebene haben.

Telefonische Bestellungen werden nicht angenommen.

Werbeanzeigen