2. Testspiel
Eine glänzende Vorstellung lieferte der HGW am Sonntagnachmittag in Teningen gegen die SG Köndringen/Teningen ab. 31:24 wurde der Drittligist besiegt. Allerdings hatten die Gastgeber ein überaus schweres Wochenende mit sechs Trainingseinheiten hinter sich. Eine gewisse Müdigkeit, physisch und auch psychisch war zu erkennen. Beim HGW glänzten Torhüter Nebojsa Nikolic, Michael und Florian Herzog auf der rechten Angriffsseite sowie Boris Schnak und Lucas Schade als Mittelblock in der Defensive. Überaus erfreulich, der erste Auftritt von Luca Barbon nach über sechsmonatiger Verletzungspause. Michael Bohn nickte zufrieden über den Auftritt seiner Schützlinge

Werbeanzeigen