HGW Reserve nur in der Anfangsphase gleichwertig
Klare 21:31 (11:14) Heimniederlage gegen SG Schenkenzell/Schiltach

Wie schon gegen die Kehler TS zeigte die HGW Reserve auch am Samstag in den Anfangsminuten richtig guten Handball. Die ersten Angriffe wurden über schöne Kombinationen abgeschlossen. Die Defensive arbeitete kompakt. Lohn war dann auch die 4:1 Führung in der siebten Minute. Leider wurden schon in dieser Phase zwei richtig ruppige Aktionen der Gästeabwehr nicht konsequent geahndet. Statt Zeitstrafen oder sogar einer roten Karte gab es Verwarnungen. In der Folge beschäftigte sich das Schirigespann aus dem Bezirk Rastatt mehr mit der HGW Bank und den Zuschauern, als mit dem Spiel.

Diese Geplänkel spielten den Gästen in die Hände, bei Hofweier schwanden mit zunehmender Spieldauer Konzentration und Disziplin. Nach siebzehn Minuten sahen die wenigen Zuschauer beim 9:6 die Gastgeber nochmal mit drei Toren in Front. Marcel Hilger konnte mehrere Bälle abwehren. Danach aber trumpften die Gäste mit acht Treffern in Folge auf. Folgerichtig der 11:14 Pausenstand. Nach Wiederanpfiff änderte sich nichts mehr am Spielverlauf. Die SG Akteure bauten die Führung aus. Beim 12:20 nach 38 Minuten war die Partie endgültig gelaufen. Bei den Einheimischen machten sich Resignation und Frust breit. Die Heimniederlage fiel mit zehn Toren Unterschied vielleicht etwas zu hoch aus, doch am verdienten Erfolg der Gäste gab es nichts zu rütteln.

Spielverlauf: 0:1, 4:1, 4:4, 5:4, 5:5, 6:5, 6:6, 9:6, 9:8, 10:8, 10:14, 11:14,
11:18, 12:18, 12:20, 13:20, 13:22, 14: 22, 14:23, 15:23, 15:24, 16:24, 16:25, 17:25, 17:26, 18:26, 18:28, 20:28, 20:29, 21:29, 21:31,

HGW II: M. Hilger, P. Neff, R. Zimmerman 3, J. Remmel 3, M. Deger 1, P. Czauderna 4/3, P. Wolber 1, S. Gambert 2, N. Rudolf 1, T. Bayer, E. Neff , M. Isenmann 3, S. Zureich 3,

Gelbe Karte: (M. isenmann, S. Zureich,, T. Buchholz), 2-min: (P. Czauderna, N. Rudolf, M. Isenmann, S. Zureich)
SG Schenkenzell/Schiltach: N. King, S. Wissmann, J. Armbruster 3, D. Dropuijic 5/2, N. Wöhrle 1, M. Kaufmann 7, N. Harter 2, L. Kaufmann 3, J. Brand 1, D. Reich 2, M. Thau 7
Gelbe Karte(D. Dropuijic, D. Reich), 2-min (L. Kaufmann)

Werbeanzeigen