HGW Reserve gewinnt Derby.
Beim 30:23 (18:8) Heimsieg sehen Zuschauer ein verrücktes Handballspiel
Nur kurz in der Anfangsphase zeigte sich der SV Schutterzell von seiner guten Seite. 2:3 führte man in der 8. Spielminute. Danach rannten die Gäste in ihr Verderben. Zu ungestüm ihre Versuche zum Abschluss zu kommen. Die technischen Fehler häuften sich. Die Hausherren nutzten das und zogen Tor um Tor davon. Beim Halbzeitstand von 18:8 waren sich die meisten in der Halle klar, die Partie ist entschieden. Zu groß der Leistungsunterschied, der sich zwischen den beiden Teams aufgetan hatte. Dabei leisteten sich auch die Gastgeber einige unnötige Ballverluste. Und Edi Hogenmüller hatte Recht, als er in der Pause mahnte, in der zweiten Hälfte könne noch viel passieren.

Und es passierte wirklich einiges. Nach dem 19:8 nach 31 Minuten stellten die HGW Akteure das Handball spielen ein. Die Folge, gerademal zwei Treffer in den nächsten 17 Minuten. Beim 23:20 in der 49. Minute war Schutterzell wieder im Spiel. Doch die Aufholjagd hatte offensichtlich zu viel Kraft gekostet. Roman Einloth, Jonas Eichhorn und Sebastian Schulz schraubten den Vorsprung wieder auf sechs Tore. In der Schlussphase geriet der Heimsieg nicht mehr in Gefahr. Die Gäste konnten nicht mehr zulegen. Insgesamt ein verdienter Erfolg für die Zweite aus Hofweier, mit dem der Kontakt zur Spitze gehalten werden konnte.

Spielverlauf: 2:0,2:3, 5:3, 5:4, 12:4, 12:5, 14:5, 14:6, 15:6, 15:8, 18:8,
19:8, 19:9, 20:9, 20:17, 22:17, 22:19, 23:19, 23:20, 26:20, 26:22, 27:22, 27:23, 30:23,

HGW II: M. Hilger, J. Lir, R. Zimmermann 3, J. Remmel 3, J. Eichhorn 3, P. Isenmann 2, S. Schulz 5, L. Groh 2, R. Einloth 4, F. Wildt 3, P. Ruf 3/2, L. Hackhofer , M. Isenmann, M. Blasius 2,
Gelbe Karte: (S. Schulz, J. Eichhorn), 2-min: (L. Groh, J. Eichhorn 2*),
SV Schutterzell: T. Schneckenburger, E. Nuvolin 3, M. Heitzmann 1, S. Heitzmann 4, K. R. Schrempp 2/1, P. Czauderna 10/5, M. Kurz 2, D. Dieter, M. Wohlschlegel,T. Schneckenburger, R. Müller 1, F. Ruf, R. Schäffer,
Gelbe Karte(K.R. Schrempp, D. Dieter), 2-min (M. Heitzmann, S. Heitzmann 2*),

Schiedsrichter: Frank Aberle, Joachim Jantzen, St. Georgen/Schw.

Werbeanzeigen