Ungefährdeter Erfolg der HGW Reserve
Die TS Ottersweier beim 35:28 (19:12) ohne Chance
Nur einmal zum 3:3 konnten die Gäste ausgleichen. Für den Rest der Partie waren sie mehr oder weniger Spielball der Gastgeber. Insbesonders zwischen der 6. und 20. Minute wurde Ottersweier regelrecht an die Wand gespielt. Beim 14:5 war schon mehr als eine Vorentscheidung gefallen. Der Gast präsentierte sich ideenlos. Auffallend war allenfalls die teilweise rüde Abwehrarbeit, teilweise ohne Rücksicht auf die Gesundheit des Gegners, was dann auch zu Recht nach 18 Minuten zur frühen Disqualifikation von Mike Kiesewalter führte. Mit dem 19:12 zur Pause war Ottersweier noch gut bedient. Nach der Pause legte die Mannschaft von Tobias Ruf auf 21:12 nach.

Im sicheren Gefühl der Überlegenheit schlichen sich danach kleine Unzulänglichkeiten ein, die dann zum 23:18 nach 36 Minuten führten. Mehr lies die HGW Reserve aber nicht zu. Gestützt auf starke Leistungen der beiden Torhüter Marcel Hilger und Justin Lir, reichte es aus, den Vorsprung zu verwalten. Dass der 35:28 Heimerfolg mehr als verdient war, wurde wohl von Niemandem in der Halle in Zweifel gezogen.
Beim HGW ragten Pascal Czauderna, Manuel Cybulski und Steffen Gambert aus dem geschlossenen Mannschaftverband heraus. Ein klares Plus hatten die Gastgeber auf der Torhüterposition. Paul und Max Hirtz sowie Adrian Metzinger waren beim Verlierer die Akteure, die ihr Team einigermaßen im Spiel hielten.
Durch die gleichzeitige Niederlage von Rastatt/Niederbühl konnte Hofweier den letzten Rang verlassen. Mit 15 Punkten ist der Kontakt zu den Plätzen 12 und 11 wieder hergestellt.

Spielverlauf: 2:0, 2:1, 3:1, 3:3, 6:3, 6:4, 8:4, 8:5, 14:5, 14:7, 16:7, 16:8, 17:8, 17:10, 18:10, 18:11, 19:11, 19:12,
21:12, 21:15, 22:15, 22:16, 23:16, 23:18, 25:18, 25:19, 26:19, 26:20, 27:20, 27:21, 28:21, 28:22, 30:22, 30:23, 31:23, 31:24, 32:24, 32:26, 33:26, 33:27, 35:27, 35:28,

HGW II: M. Hilger, J. Lir, R. Zimmerman 4, J. Remmel 2, M. Deger1, P. Czauderna 9/4, P. Wolber , N. Rudolf 3, S. Gambert 7, M. Cybulski 6, E. Neff 2, M. Isenmann 1,
Gelbe Karte: (J. Remmel, E. Neff, T. Ruf), 2-min: (M. Deger, P. Wolber)

TS Ottersweier: M. Schrempp, S. Gaiser, M. Kiesewalter 2, M. Moser 1, P. Hirtz 4,M. Hirtz 5, M. Schrempp 5, M. Hartmann,.C. Spinner 3/2, A. Metzinger 5, G. Moser 1, T. Janko, P. Leppert 2,
Gelbe Karte(M. Kiesewalter, T. Janko, P. Leppert), 2-min (G. Moser,T. Janko) Disqualifikation (Mike Kiesewalter)
Schiedsrichter: Frank Schneider, Rolf-Dieter Schäfer (TUS Ottenheim)

Werbeanzeigen