Spitzenreiter gegen Schlusslicht, SV Kornwestheim gegen HGW, Klassenprimus gegen Underdog.
Klar verteilte Rollen am Samstag, 20:00 Uhr in der Osthalle in Kornwestheim
Ein Blick auf die Tabellenkonstellation genügt um zu erkennen, dass die Unterschiede zwischen den Gastgebern und den südbadischen Gästen riesig sein müssen. Kornwestheim mit einem großen Kader und der Prämisse in die Saison gestartet, den sofortigen Wiederaufstieg in die 3. Bundesliga zu erreichen, Hofweier als Aufsteiger mit der Hoffnung, die Klasse eventuell halten zu können. Während bei den Hausherren nahezu alles sich nach Wunsch entwickelte und deshalb bei noch ausstehenden sieben Spielen gerademal vier Pluspunkte zum Aufstieg fehlen, lief bei den Gästen personell fast alles schief, was nur schieflaufen konnte. Und deshalb benötigen die Ortenauer Punkte und Erfolgserlebnisse, um das Saisonziel nicht ganz aus den Augen zu verlieren. Zu hoffen, dass sich so ein Erlebnis jetzt gerade im Spiel beim Tabellenführer einstellen könnte wäre mehr als vermessen und vollkommen realitätsfern.
Für den HGW also wieder einmal eine Partie, in der es nichts zu verlieren gibt.

Dabei wird mitentscheidend sein, wie weit die Kreise von Rechtsaußen Peter Jungwirth zumindest zeitweise begrenzt werden können. Der frühere Bundesligaspieler ist von den gegnerischen Abwehrreihen nicht in den Griff zu bekommen. Mit elf Treffern war er der wichtigste Akteur beim Sieg 29:28 Sieg in der Hanauerlandhalle über den TV Willstätt. Aber Salamander Kornwestheim ist nicht nur Peter Jungwirth insgesamt verfügt der Tabellenführer über einen ausgeglichen besetzten Kader. Nicht umsonst hat man neun Punkte Vorsprung auf Verfolger Neuhausen.
Beim Team von Michael Bohn wird Sebastian Groh wieder dabei sein, so verteilt sich die Bürde am Kreis wieder auf zwei Schultern mehr. Ansonsten bleibt zu hoffen, dass es möglichst allen Akteuren gelingt, die Leistung abzurufen, die möglich ist. Dann könnte es vielleicht gelingen, über eine längere Zeitspanne den Favoriten nicht davon ziehen zu lassen.

Werbeanzeigen