Tabellenführung verteidigt

HGW II mit 28:23 (13:14) auch in Altenheim erfolgreich.

Mit nunmehr sechs zu null Punkten, kann man bei der HGW Reserve auf einen überaus gelungenen Saisonauftakt blicken. Dabei erwies sich der Aufsteiger als der bisher am schwersten

zu spielende Gegner. Bis weit in die zweite Hälfte, 19:21 in der 46. Minute, konnte das Schlusslicht die Partie ausgeglichen gestalten. Die Flut der Zeitstrafen brachte immer wieder Phasen, in denen in Unterzahl agiert werden musste. Die einheimischen Angreifer, hauptsächlich in Person von Marius Heitz und Kevin Abu Höfer nutzten das aus und die 50 Zuschauer sahen in der 37. Minute ihr Team noch mit 17:15 in Front liegen. Dieser Rückstand schien sich für die Gäste wie ein Weckruf und für die Hausherren wie ein schwerer Rucksack auszuwirken. Während Hofweier aufdrehte, brach Altenheim in den kommenden 12 Minuten richtiggehend ein. Zwei Treffer für die Gastgeber, 10 Torerfolge für Hofweier. Die Begegnung war nach gespielten 49 Minuten entschieden.

Hervorzuheben beim Sieger, Torhüter Mark Herbert, sowie Adrian Volk und Rückkehrer Steffen Stocker. Eine starke Partie boten auch Hendrik Graf und Marcel Blasius.

Trainer Georg Fischinger zog eine insgesamt zufriedenstellende Bilanz:

„Am Ende hatten wir den längeren Atem und haben sicher auch verdient gewonnen. Etliche Zeitstrafen auf beiden Seiten ließen kein richtiges Handball Spiel zu. Mit unserer Abwehr war ich vor allem in der zweiten Hälfte sehr zufrieden. Vorne taten uns einfache Tore durch Steffen Stocker und Adrian Volk gut. Mark Herbert bot über die gesamte Partie eine Klasse Leistung im Tor. Insgesamt war es ein kämpferisch guter Auftritt, mit dem ich sehr zufrieden bin.“

 

Spielverlauf: 1:0, 1:3, 2:3, 2:4, 3:4, 3:5, 4:5, 4:7, 6:7, 6:8, 9:8, 9:9, 11:9, 11:10, 13:10, 13:12, 14:12, 14:13,

14:14, 15:14, 15:15, 17:15, 17:18, 18:18, 18:21, 19:21, 19:25, 21:25, 21:27, 23:27, 23:28

TUS Altenheim II: Thomas Bauer, Elias Wilhelm 1, Louis Kircher 5 5/5, Timo Leibiger, Clément Daul 1, Yannick Mild, Kevin Abu Höfer 4, Marius Bachmann 1, Marius Heitz 5, Lukas Lehmann 1, Alexandre Michel 1, Marco Weidtmann, Roman Schäffer, Sebastian Gottuck 4,

A Christian Grothmann B Michael Cziollek

2-min: Yannik Mild, Kevin Abu Höfer, Marius Bachmann, Alexandre Michel, Rote Karte: Kevin Abu Höfer

 

HGW Hofweier 2, Ruben Zimmermann 1, Jochen Remmel, Marc Schäfer, David Monschein 1, Jarno Mättler, Hendrik Graf 5, Adrian Volk 9 4/3, Yannik Rottler, Marc Lehmann, Luca Hackhofer, Mark Herbert, Marcel Blasius 5, Urs Mattes 1 1/0, Steffen Stocker 6,

A Jonas Eichhorn B Georg Fischinger C Stefan See D Patrick Herrmann

2-min: Jochen Remmel 2*, David Monschein, Hendrik Graf, Adrian Volk 2*, Marcel Blasius, Urs Mattes, Steffen Stocker,